Zubehör

Zubehör

Wenn sie ihre Webseite erstellen, sollten sie vielleicht die Einrichtung eines kleinen Online Shops in Betracht ziehen. Es gibt viele Möglichkeiten Zubehör wie Handyhüllen, Backcover, Kopfhörer, neue Ladegeräte, Kabel und ähnliches mehr an den Kunden zu bringen.

Speziell mit Handcovern oder Backcovern hat der Kunde die Möglichkeit sein Smartphone individuell zu gestalten – macht meistens Sinn, denn wenn jeder in einem Freundeskreis das gleiche Handy hat, sind Verwechselungen vorprogrammiert.beste seo agentur berlin

Beliebt bei den Kunden sind auch Headset und Musik-Zubehör. Wir haben auf den Smartphones  viel Speicherplatz und keiner will auf seine Lieblings-Playlist verzichten. Für die Spieler unter den Kunden empfehlen sie dringend einen Kopfhörer – nicht ist nerviger als in öffentlichen Verkehrsmitteln des ständige piepsen, klingeln oder andere Geräusche des Nachbarn hören zu müssen.

Für die Sportfreunde halten sie ein Sportarmband bereit – eines das vielleicht für mehrere Modelle von Smartphones geeignet ist. Joggen mit Musik macht einfach mehr Laune und Gewichte stemmen geht besser mit der entsprechenden Push Playlist.

Was sie immer sehr gut anbieten können sind Displayschutzfolien – hilft nicht nur bei Stürzen, sondern auch gegen Fett und Staub. Die dazu Passende Reinigungsflüssigkeit können sie gleich mit anbieten.

Besonders wichtig für iPhone Kunden sind Ladegeräte und Kabel. Beim Kauf wird zwar eines geliefert aber wer will das schon ständig mit sich herumtragen. Weil Plagiate hier nicht viel weiterhelfen, müssen die Kunden auf Originalteile zurückgreifen – zum Glück für sie. Oder iphone klinikbraucht der Kunde ein Ladekabel für das Auto – auch das sollte er bei Ihnen bekommen. Auf die Art und Weise können sie den Kunden fester an ihren Service binden – wenn er zufrieden ist und sie einen schnellen, professionellen und umfassenden Service bieten können wird er sie gerne an seine Freunde und Familie weiterempfehlen.

Selfie Stange gefällig – natürlich auch bei Ihnen zu haben. Die Hersteller lassen sich immer wieder neue Sachen einfallen um Kundenwünschen entgegen zu kommen, den Trends sollten sie sich nicht verschließen. (Teami Tea Detox Health)


Reparatur Webseite erstellen

Reparatur Webseite erstellen

Wenn sie die Webseite für ihren Reparaturservice erstellen, dann müssen sie auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) hinweisen und auch sicherstellen, dass bei einer Online Bestellung diese auch gelesen werden. Der Kunde sollte dann dazu ein Häkchen ankreuzen, mit dem er dies bestätigt.

beratung

Rechtlich wichtig sind auch ihr Firmensitz, eine Adresse und die Angabe des Geschäftsführers. Ein Kontaktformular sollte für sie unerlässlich sein – die einfachste Möglichkeit neben Telefonanrufen sie zu kontaktieren. Besonders ihre Telefonnummer und ihr geschäftliche Handynummer sollten gut zu finden sein. Die beste Webseite taugt nichts, wenn der Kunde ihre Kontaktdaten erst umständlich suchen muss. Am besten setzen sie in der Navigationsleiste eine eigene Seite, die alle Möglichkeiten sie zu kontaktieren aufzählt. Dann kann der Kunde entscheiden welche der Optionen für ihn die Beste ist.

Haben sie einen Abhol- und Lieferservice? Bewerben sie ihn groß – am besten auf der ersten Seite. Viele Kunden haben einfach nicht die Zeit während der Geschäftszeiten ihre Arbeit zu verlassen und Dinge zu erledigen. Oder sie wollen oder können nicht in ein Auto steigen und den Weg zu ihnen finden. Beschreiben sie alle Arten der Reparaturmöglichkeiten: schicken sie einen Techniker ins Haus der das Smartphone ihres Kunden vor Ort reparieren kann?

 

Haben sie einen Service der die mobilen Geräte bei ihren Kunden abholen kann und wieder zurückbringt? Beschreiben sie den Kunden genau wie lange die Reparatur dann dauert und wann er sein Smartphone oder Tablet wieder in den Händen halten kann. Fast alle ihre Kunden werden ihr mobiles Gerät so schnell wie möglich wieder haben wollen – wir haben uns alle inzwischen so an die Technik gewöhnt, dass wir sie nicht mehr missen möchten. Und viele ihrer Kunden werden ihr Smartphone oder Tablet für die Arbeit benötigen- wir haben schließlich nicht nur fast unser gesamtes Privatleben darauf gespeichert, sondern auch viele Dateien oder Kontakte die wir für unsere Arbeit benötigen.